Marrakech – den Zauber aus 1001 Nacht in Marokko erleben

Marrakech – das ist eine der Städte in Marokko, die jeden Besucher verzaubern, in ihren Bann ziehen und so schnell nicht mehr loslassen.

Die Stadt bietet seinen Besuchern prächtige Paläste aus mehreren Jahrhunderten, kleine schmale Gassen in den Souks, in denen es stark nach Gewürzen duftet und wo einladende Teehäuser mit herrlich erfrischendem Pfefferminztee auf die Gäste warten. In den Gassen der Medina sieht man viele Handwerker auf den Bazaren, wo filigraner Silberschmuck und leuchtend bunte Stoffe verkauft werden. Das alles macht die besondere Faszination von Marrakech aus. Und am Abend werden die Gäste von den vielen Märchenerzählern und Schlangenbeschwörern auf dem großen Marktplatz verzaubert.

Marokko – das ist der Zauber des Orients und eine Stadt mit vielen Gesichtern, die viel Sehenswertes für ihre Gäste bereit hält. Wie könnte ein Urlaub in Marrakesch aussehen?

In dieser aufregenden Stadt gibt es eine Reihe von sehr guten Hotels, aber wer den Puls dieser Stadt fühlen möchte, der sollte unbedingt in einem der prachtvollen Stadthäuser, den so genannten Riads wohnen. Hinter den meist unscheinbaren Türen verbergen sich wunderschöne Innenhöfe mit Springbrunnen und oftmals auch eine fantastische Dachterrasse.

Marrakesch – das ist Urlaub in einer Stadt voller Magie von einzigartiger Schönheit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)