Gran Canaria – Urlaub auf der Insel des ewigen Frühlings

Kaum eine andere Insel der Kanaren ist so attraktiv wie Gran Canaria. Zwar sind alle Inseln der Kanaren eine Reise wert, aber Frühbucher Reisen nach Gran Canaria sind immer etwas Besonderes.

Wer sich für eine Frühbucher Reise entscheidet, der spart nicht nur Geld, sondern kann auch außerhalb der Hauptreisezeit fliegen. Nicht umsonst wird Gran Canaria die Insel des ewigen Frühlings genannt, denn durch die exponierte Lage, nur 200 km von der Küste Marokkos entfernt, ist das Wetter auf der spanischen Insel immer traumhaft schön.

Die beste Zeit, um eine Frühbucher Reise auf die spanische Insel zu unternehmen, ist allerdings das Frühjahr. Dann blüht und grünt es überall auf Gran Canaria. Mit milden 22° Grad Durchschnittstemperatur lässt es sich auf der Kanarischen Insel aushalten und wer möchte nicht im Straßencafé in der Sonne sitzen, wenn es in Deutschland noch stürmt und schneit?

Die Insel im Mittelmeer ist ein perfektes Ziel für Frühbucher Reisen. Der Flug dauert nicht allzu lange und wer gerne spontan in die Sonne reisen möchte, der ist auf der Insel des ewigen Frühlings an der besten Adresse.

Die Urlauber schätzen an Gran Canaria die Kombination aus Natur und Kultur, die dennoch mit einem hohen Maß an Luxus und Komfort wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)