Jetzt schon für die Herbstferien buchen

Der Sommer kommt grade richtig in Fahrt und in einigen Bundesländern sind noch große Ferien, trotzdem ist es eine gute Idee, jetzt schon die Ferien für den Herbst 2012 zu buchen. Was ist im Trend und welche Länder stehen ganz oben auf der Liste der Urlaubswünsche?

Madeira (©flickr.com/photos/uncle-leo/)

Madeira (©flickr.com/photos/uncle-leo/)

Immer noch und immer wieder ein heißer Trend im Herbst ist die spanische Insel Mallorca. Besonders im Oktober und November hat die größte Insel der Balearen eine Menge zu bieten. Die Hotels sind nicht mehr so voll und auch am Strand lohnt es sich dann, spazieren zu gehen. Die Luft ist immer noch angenehm warm, aber eine Strickjacke sollte trotzdem im Gepäck sein. Was für Mallorca gilt, das gilt auch für die portugiesische Insel Madeira. Madeira wird zwar die Inseln des Frühlings genannt, aber auch im Herbst zeigt die Insel noch immer ihr wunderbares Gesicht. Der Herbst ist auch die Zeit der traditionellen Volksfeste auf der Blumeninsel im Atlantischen Ozean und auch die Feriengäste sind herzlich dazu eingeladen.

Indian Summer 2008-77 (©flickr.com/photos/strupler)

Indian Summer 2008-77 (©flickr.com/photos/strupler)

Wellness und Fitness sind zwei Trends für die Ferien im Herbst und besonders der Gardasee bietet ein sehr schönes Angebot. Auch hier scheint die Sonne ein bisschen länger und ein bisschen wärmer im Herbst, als das in Deutschland der Fall ist. Wer die farbenprächtige Natur am Gardasee genießen will, der sollte einen Urlaub dort jetzt schon buchen. Kanada ist zwar ein paar Flugstunden entfernt, aber im Herbst eine top Adresse für die Ferien. Wenn die Wälder in allen Farbtönen leuchten, dann ist das der berühmte Indian Summer, und dafür lohnt es sich, etwas länger im Flugzeug zu sitzen. Aktuell sind die Trendstädte in Kanada Vancouver und auch Montreal.

Immer wieder eine sehr gute Idee, um den herbstlichen Depressionen zu begegnen, ist eine Kreuzfahrt. Es muss nicht immer die Karibik sein, auch eine kleine Kreuzfahrt auf der Ostsee oder entlang der schottischen Küste sind wunderbar geeignet, um sich vor dem vielleicht langen Winter noch noch einmal den Wind kräftig um die Nase wehen zu lassen.

1 comment

  1. Was halten Sie von unserem Beitrag? Vielleicht haben Sie einen interessanten Hinweis zu diesem Thema, den auch andere Leser gerne erfahren würden. Oder eine Frage? Schreiben Sie einfach ein Kommentar… Wir freuen uns schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)