Reisetrend 2013 – wohin geht die nächste Reise?

Welche Länder und Ziele sind im nächsten Jahr im Trend, wenn es ums Verreisen geht? Welche Länder sind out und was empfehlen die Reiseveranstalter? Viele Reiseziele sind auch 2013 noch aktuell, einige sind es nicht mehr und ein Land steht ganz hoch im Kurs.

Kroatien heißt das Top Reiseland 2013. Besonders die traumhaft schönen Küsten an der Adria sind für viele Urlauber ein Grund, in Kroatien die Ferien zu verbringen. Sizilien gilt ebenfalls als echter Shootingstar der kommenden Saison, aber auch die türkische Riviera und die Baleareninseln Ibiza und vor allem Mallorca zählen einmal mehr zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Die Krisen in Nordafrika machen sich auch bei den Reisebuchungen bemerkbar, denn viele Urlauber, die früher eine Reise nach Tunesien oder Ägypten gebucht haben, möchten keinen Stress und buchen für das nächste Jahr lieber die Kanarischen Inseln oder den Süden Spaniens.

0906_Kreuzfahrt_Norwegen_0798	(©flickr.com/photos/alfreddiem/)

0906_Kreuzfahrt_Norwegen_0798 (©flickr.com/photos/alfreddiem/)

„Grün“ reisen ist auch im nächsten Jahr trendy und wer umweltbewusst unterwegs sein will, der bucht Länder wie zum Beispiel Slowenien, denn das Land bietet so viel Naturschutz wie kaum ein anderes Land in Europa. Kreuzfahrten sind nach wie vor ein heißer Trend und wer eine Luxusreise auf einem schwimmenden fünf Sterne Hotel bucht, der will nicht nur in die Karibik, sondern auch nach Skandinavien und in die Ostsee. Ob sich die 1,6 Millionen Buchungen aus dem Jahr 2010 allerdings im nächsten Jahr noch toppen lassen, ist noch nicht klar. Auch was die Kosten einer Reise angeht, gibt es einen Trend: Die Zeiten des ganz teuren Urlaubs sind für die Mehrheit der Deutschen vorbei. Zwischen 1.000,- und maximal 3.000,- Euro sind die meisten bereit auszugeben und wann immer es geht, sollte es ein All Inklusive Urlaub sein.

Urlaub im eigenen Land – das ist auch 2013 einmal mehr ein Thema. Jeder dritte Deutsche verbringt seinen Urlaub lieber an der Nordsee als am Mittelmeer und geht zu wandern in die Eifel oder in den Schwarzwald. 46% der Ostdeutschen und 35% der Westdeutschen wollen auch im nächsten Jahr ihre Ferien in der Heimat verbringen.

3 comments

  1. Was halten Sie von unserem Beitrag? Vielleicht haben Sie einen interessanten Hinweis zu diesem Thema, den auch andere Leser gerne erfahren würden. Oder eine Frage? Schreiben Sie einfach ein Kommentar… Wir freuen uns schon!

  2. Hallo, auch wir haben uns mit diesem Thema aktuell auseinander gesetzt. Wir haben dabei herausgefunden, dass eine Fernreise ein absoluter Trend für 2013 sein wird. Beste Grüße aus Dortmund

  3. Kroatien ist ein schönes Reiseziel. Aber da möchten wir in diesem Jahr nicht hin. Bislang haben wir noch keine konkreten Ideen und wir lassen uns mal noch eine Weile treiben, bis wir uns festlegen. Wird also eher eine spontane Entscheidung, wohin uns die Reise bringen wird. LG, Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)