Goldene Hochzeit im Best Western Hotel Heilbad Heiligenstadt

Best Western Heilbad Heiligenstadt

Best Western Heilbad Heiligenstadt

Als wir anlässlich der Goldenen Hochzeit meiner Großeltern im Best Western Hotel im Heilbad Heiligenstadt angekommen waren, wurden wir freundlich vom Personal empfangen. Wir waren angenehm überrascht als wir unsere Zimmer bezogen, denn sie sind großzügig geschnitten und trotz der Aufbettung hatte man ausreichend Platz. Die Betten waren gemütlich und sauber, ebenso das große Bad, das sowohl eine Dusche als auch eine Badewanne hatte. Die bodenebene und riesige Dusche war mein persönliches „Highlight“ im Bad. Das Best Western Hotel ist gut gelegen, sodass man in einem 20 minütigen Fußmarsch die kleine Stadt und den schönen Kurpark, in dem es sich wunderbar spazieren gehen lässt, erreichen kann. Der Service im Hotel ist sehr gut, was sich auch am Frühstück bemerkbar machte, denn falls mal etwas leer war, wurde direkt für Nachschub gesorgt. Zudem war das Frühstück sehr reichlich. Es wurden viele verschiedene Wurst- und Käsearten, verschiedene Müsli, Obst, selbstgepresster Orangensaft und andere Säfte, Rührei, Speck, kleine Würstchen und vieles mehr angeboten. Eine schöne Idee ist, wie ich finde, dass man sich selbst Waffeln backen konnte. Abends haben wir ein 3-Gänge-Menü in Form eines Büffets eingemommen, das selbstverständlich sehr lecker war. Ebenfalls wurden wir gut beraten bei der Auswahl des passenden Weines. Wir ließen den Abend in der Lobby und in dem dortigen Kaminzimmer ausklingen, das eine angenehme Atmosphäre bot. Die Karte beinhaltete eine reichliche Auswahl an Drinks, Cocktails und Weinen.

Best Western Heilbad Heiligenstadt

Best Western Heilbad Heiligenstadt - Saunabereich

Der Saunabereich verfügte über mehrere Saunen sowie ein Dampfbad, einen Massageraum, Tauchbecken, genügend Duschen, Füßbäder und sogar eine kleine Bar. Der kleine Pool lud zum Relaxen in den bereitstehenden Liegen ein. Im Außenbereich gab es ein größeres Becken und eine 80-Grad-Sauna, die wir anfangs vermisst, dann aber doch gefunden hatten 😉 . Ich persönlich fand die Saunalandschaft allerdings ein wenig unübersichtlich.

Jedoch durch den sehr guten Service, die schönen Zimmer, das gute Essen, das süße Städtchen Heilbad Heiligenstadt und den wunderschönen Kurpark war es ein schöner Aufenthalt, den ich gerne wiederholen würde.

(von Eleni S., Bingen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)