Gute Vorsätze – Teil 1

Das neue Jahr ist zwar fast schon einen Monat alt, aber sicher erinnern sich die meisten von uns noch an die tollen Dinge, die wir uns für das nächste Jahr vorgenommen haben, oder? Gute Vorsätze fassen wird dieses Hobby genannt und am letzten Tag des alten oder in den ersten Tagen des neuen ist so manch einer von uns noch ganz euphorisch ob dieser vielen neuen Ideen, die da in unseren Köpfen gereift sind…

Doch dann, das Jahr ist nicht mal einen Monat alt, ziehen wir ein Resümee und uns fällt auf, dass fast keiner von den Vorsätzen so gut ist, um direkt realisiert werden zu können…

Das ändern wir hiermit, denn es gibt mindestens vier sehr gute Vorsätze, die ganz leicht umzusetzen sind…mit unserer Hilfe gelingt es ganz bestimmt! Beginnen wir also mit Vorsatz Nr. 1, dem nahe liegendsten Vorsatz: Mehr Sport & Bewegung.

Klar, Zweifler werden jetzt einwenden, dass das der meisstgefasste Vorsatz ist, aber es ist auch der, der am einfachsten umzusetzen ist. Warum? Wollten Sie nicht auch immer schon an den schönsten Stränden der Welt Urlaub machen? Dann tun Sie das doch einfach – und, suchen Sie sich als Unterkunft einen Club aus, der ein reichhaltiges Sportangebot im Programm hat…, packen Sie zudem Ihre Joggingschuhe ein, denn Sie wollten doch, wenn Sie ganz ehrlich sind, schon immer an den schönsten Stränden der Welt joggen, oder? Wenn der Clubchef dabei ist, kommen Sie auch garnicht drum herum…

Nach dem Sport gönnen Sie sich eine Massage und sind direkt motiviert, am nächsten Tag weiterzumachen. Und wer so positiv ins Sportjahr eingestiegen ist, den verlässt der Mut auch nicht zu Hause! Wetten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)