Romantisch werden am Valentinstag

Henrik_Trygg_85993

Foto by Henrik Trygg

Am 14.2. schlagen die Herzen aller Frisch-, Alt- und Schon-immer-Verliebten wieder höher, denn dann ist es wieder so weit: Valentinstag steht vor der Tür! Der Tag ist sicherlich nur ein Grund mehr den oder die Liebste(n) zu überraschen. Eigentlich sollten wir ja viel öfter mit Überraschungen aufwarten und uns nicht auf diesen einen  – vielleicht ja auch absolut überbewerteten – Tag konzentrieren. Was wird wohl als Geschenk am meisten geschätzt? Ich vermute, es ist „Gemeinsam(k)zeit“, denn die ist es, die im Alltag regelmäßig zu kurz kommt. Wie und wo Sie gemeinsame Zeit am Schönsten verbringen und womit Sie Ihre grosse Liebe so richtig überraschen können? Wir haben ein paar Ideen für Sie gesammelt und  zeigen Ihnen diese hier und jetzt!

Idee 1: Romantisch-frischer Städttrip in Schwedens Metropole Stockholm

Wenn die Tage langsam länger werden, ist Stockholm allemal eine Reise wert. Ein Bummel durch die Altstadt vorbei an vielen kleinen Designlädchen, Cafés und dem vielen Wasser, was die Stadt durchzieht ist so reizvoll, dass Sie gern verweilen möchten. Je später im Jahr Sie reisen, desto wichtiger ist es, dass Sie auf dicke Vorhänge vor den Fenstern Ihrer Bleibe achten, denn die schwedischen Mittsommernächte haben es lichtmäßig in sich und es soll Menschen geben, die auf Licht nachts  mit konstanter Wachheit reagieren…nutzen Sie diese Stunden doch lieber für Romantik und starten Sie am nächsten Tag ausgeruht zu weiteren Entdeckungsreisen durch die Stadt.

Idee 2: Nordisch-herzlich im heißen Hamburg

Um die Ecke für viele, per Flieger in kurzer Zeit erreichbar für die anderen: Hamburg ist immer einen Trip wert, ob nur für ein Wochenende oder sogar für länger. St. Pauli, Eimsbüttel und Altona sind mittlerweile Kultviertel und schlagen die überlaufene Innenstadt oder die von Touristenhorden bevölkerte Reeperbahn um Längen! Tauchen Sie ein in großstädtisches Leben auf die coole Art. Wenn es denn unbedingt sein muss, können Sie natürlich auch ein Musical besuchen, eine Hafenrundfahrt machen oder den Fischmarkt erleben…viel schöner und authentischer ist es aber, in den Vierteln zu Fuß unterwegs zu sein. So haben Sie auch Zeit für den ein oder anderen Kaffee, Tee oder einen kleinen Snack. Und Unterkünfte gibt es für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Idee 3: Mit größerem Budget in die Ferne schweifen
Romantischer geht es wohl kaum: Sanfte Brise, weißer Sand, abends einen Sundowner auf der Terrasse oder dem Balkon…möglich ist das wohl nirgendwo so schön wie in der Südsee. Schon beim Schreiben sehe ich, wie die Palmen sich sanft im Wind wiegen während meine Füße im Pool baumeln und mein Schatz mir den Nacken massiert. Dass das kein schöner Traum bleiben muss, wird klar, wenn Sie sich unsere romantischen Hotels in der Südsee anschauen! Mein Neid ist Ihnen sicher!

Wenn Sie noch die ein oder andere romantische Bastelidee suchen, um Ihren Reisegutschein schön zu verpacken, vielleicht werden Sie hier fündig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)