Südjütland – das sind die schönsten Strände

Hvide Sande Denmark (©flickr.com/photos/florian_pusch)

Hvide Sande Denmark (©flickr.com/photos/florian_pusch)

Nach der Teilung des Herzogtums Schleswig entstand die dänische Region Südjütland, die wegen ihrer fantastischen Badestrände und der vielen kleinen, der Küste vorgelagerten Inseln auch die Südsee Dänemarks genannt wird. Wer einen erholsamen und entspannten Urlaub am Strand machen will, der ist in Südjütland auf jeden Fall an der richtigen Adresse.

Der Strand von Rømø

Mit einer Breite von 2,5 km ist der Strand von Rømø der breiteste Sandstrand in ganz Europa. Das kristallklare Wasser der Ostsee, die hohen Dünen, die vor dem Seewind schützen und die vielen schönen Möglichkeiten für Kinder dort zu spielen, macht diesen Strand zu einem Erlebnis. Sandburgen bauen, einen Drachen steigen lassen oder einfach nur in der Sonne liegen – der Strand von Rømø bietet für alle das Passende.

Denmark 2009 (©flickr.com/photos/photomek)

Denmark 2009 (©flickr.com/photos/photomek)

Der Strand von Juelsminde

Strotstranden – so heißt der große breite Sandstrand von Juelsminde. Hier kann man schwimmen, schnorcheln, in kleinen einsamen Buchten ein ausgiebiges Sonnenbad nehmen oder auch vielen sportlichen Aktivitäten nachgehen. Der Strand ist in mehrere Abschnitte eingeteilt und so kommen auch die Windsurfer und die Kitesurfer auf ihre Kosten.

Der Strand von Vejle

Albuen heißt der neue Strand von Vejle. Was diesen Strand so bezaubernd macht, ist nicht der feine weiße Sand alleine, sondern auch die Lage am Fjord. Das Wasser der Ostsee fällt flach ab und ist deshalb für alle Nichtschwimmer und besonders für Kinder ideal. Dichte und würzig duftende Kiefernwälder bilden die natürliche Kulisse für diesen schönen Strand in Südjütland.

Die Strände von Børkop

Der kleine Ort Børkop hat mit Mørkholt und Hvidbjerg gleich zwei wunderschöne Strände, an denen sich besonders Familien mit Kindern sehr wohlfühlen werden. Das Wasser ist seicht und in den hohen Dünen kann man wunderbar den Tag verbringen und ist auf diese Weise vor dem Wind und der Sonne optimal geschützt.

Denmark 2009 (©flickr.com/photos/photomek)

Denmark 2009 (©flickr.com/photos/photomek)

Der Strand von Kolding

Der Binderup Strand von Kolding liegt direkt am Kleinen Belt und auch der etwas kleinere Strand Løverodde ist zu empfehlen, wenn man für die Kinder einen schönen Strand sucht, der geschützt liegt und der eine Vielzahl von Möglichkeiten fürs unbeschwerte Spielen und Toben bietet.

Der Strand von Christiansfeld

Grønninghoved Strand gehört zu den beliebtesten Stränden von ganz Südjütland und ist auch für kleine Kinder ideal. Da die Ostsee keine Gezeiten hat, können die Kinder den ganzen Tag am seichten Wasser spielen.

 

1 comment

  1. Was halten Sie von unserem Beitrag? Vielleicht haben Sie einen interessanten Hinweis zu diesem Thema, den auch andere Leser gerne erfahren würden. Oder eine Frage? Schreiben Sie einfach ein Kommentar… Wir freuen uns schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)