Reisefoto der Woche – “Reisen heißt …”

Das Hotelkatalog24-Reisefoto der Woche – Foto/Copyright: Franz Josef Teupe

Das Hotelkatalog24-Reisefoto der Woche – Foto/Copyright: Franz Josef Teupe

Reisen heißt, ein Leuchten in der Dunkelheit zu lieben …

Wer könnte das nicht nachempfinden? In der jetzt zunehmenden Herbst-Dunkelheit tragen bald die Kinder ihre hellen Laternen durch die Dunkelheit und erfreuen sich an ihrem Licht. Dunkelheit kann ängstigen, Licht kann trösten. Auch die große Literatur ist voll von Beispielen dafür, wir zitieren zwei von ihnen:

Auf, o Seele, du mußt lernen,
Ohne Sternen,
Wenn das Wetter tobt und bricht,
Wenn der Nächte schwarze Decken
Uns erschrecken,
Dir zu sein dein eigen Licht.

Christian Hofmann von Hofmannswaldau wurde da (im „Lied der Freude“) sehr deutlich, Goethe hält sich etwas bedeckter (Faust II):

Die Nacht scheint tiefer, tief hereinzudringen,
allein im Innern leuchtet helles Licht.

Nunja, unser kleines Reisefoto-der-Woche-Licht leuchtete uns und einigen kleinen Booten am Nordufer des Bodensees, im Hafen von Langenargen. Wir von hotelkatalog24 haben daher wieder einen Reisetipp für Sie: Machen Sie an Ihrem Urlaubsort – egal wohin Sie reisen – doch auch mal einen Spaziergang in der Dämmerung oder Dunkelheit. Da wird Ihnen so manches Licht aufgehen, und sicherlich wird es Ihnen gut tun …

Wir bei hotelkatalog24.de veröffentlichen regelmäßig ein Reisefoto der Woche unter dem Motto “Reisen heißt: …”. Gerne dürfen Sie uns schreiben, welche Assoziationen Sie persönlich mit unserem Reisebild verbinden. Wenn Ihnen unser Reisefoto der Woche gefällt, können Sie diesen Blog auch abonnieren (rechts oben auf dieser Seite) und werden unser wöchentliches Reisefoto nicht verpassen.

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)