Hurghada – Ägyptens Tauchparadies

Hurghada gehört zu den beliebtesten Ferienorten in Ägypten und gilt als Paradies für alle leidenschaftlichen Taucher. Der kleine Ort am Roten Meer hat fantastische Tauchreviere und jeder, der sich die bunte Unterwasserwelt ansehen will, wird vor der Küste von Hurghada auf seine Kosten kommen.

In den 1970er Jahren war Hurghada noch ein verträumtes kleines Fischerdorf, wie man viele an der Küste des Roten Meers finden kann. In den 1980er Jahren aber begann sich das Dorf zu einem Zentrum für Touristen aus Europa zu entwickeln und heute ist Hurghada einer der größten Orte an der Küste, mit einer großen Auswahl an Hotels, einem eigenen Flughafen und einem neuen Hafen, der Hurghada Marina, der 2008 gebaut wurde. Auf die Feriengäste wartet zudem ein neues Freizeit- und Shopping-Areal von 120.000 qm, in dem man unter anderem über 100 Geschäfte, Restaurants und Bars finden kann. Aber Hurghada hat auch andere Facetten, wie zum Beispiel der historische Kern der Altstadt, der trotz Modernisierung erhalten geblieben ist. Hier kann man durch die schmalen Gassen bummeln, auf dem lebhaften bunten Basar einkaufen gehen und in den typischen Teestuben einen kühlen Pfefferminztee trinken.

Hurghada ist aber nach wie vor ein Eldorado für alle passionierten Taucher, denn die Unterwasserwelt ist einzigartig schön. Es sind die Korallenriffe, die Taucher aus aller Welt nach Hurghada locken, denn zwischen den Riffen tummeln sich bunte Fische und man kann Seeanemonen und Seesterne finden. Ein ganz besonderes Erlebnis sind aber die Delfintouren, die von Hurghada aus angeboten werden. Man fährt mit einem Schiff auf das offene Meer hinaus und bekommt dann die Möglichkeit, mit den Delfinen zu schwimmen. Allerdings gibt es strenge Auflagen, damit der natürliche Lebensraum der intelligenten Meeressäuger erhalten bleiben kann. Auch Surfer werden sich vor der Küste von Hurghada sehr wohlfühlen. Ins Wasser gehen sollten aber nur geübte Surfer, denn die Wellen sind hoch und die Brandung ist heftig. Alle Landratten können von Hurghada aus schöne Tagestouren zum Beispiel zu den Pyramiden von Gizeh und auch nach Luxor ins Tal der Könige machen.

Hurghada ist das ideale Ferienziel für alle, die gerne im Wasser sportlich aktiv sind, aber auch für alle, die einen Urlaub in einem schönen kleinen Ort mit Charme an der wunderschönen Küste des Roten Meers verbringen wollen.

1 comment

  1. Was halten Sie von unserem Beitrag? Vielleicht haben Sie einen interessanten Hinweis zu diesem Thema, den auch andere Leser gerne erfahren würden. Oder eine Frage? Schreiben Sie einfach ein Kommentar… Wir freuen uns schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)