Tennisurlaub auf den Kanaren

Maspalomas, Gran Canaria - Foto: Roland Steinebach/Wikipedia/ Lizenz: GNU Free Documentation License, Version 1.2 or any later version

Maspalomas, Gran Canaria – Foto: Roland Steinebach/Wikipedia/ Lizenz: GNU Free Documentation License, Version 1.2 or any later version

Die Kanarischen Inseln sind so sehr zu einem Reise-Vorort Europas geworden, dass man sie schlicht und ergreifend einfach nur noch „Kanaren“ nennt. Dabei ist diese Inselwelt so vielfältig, dass man sie nicht über einen Begriff, ein Wort, scheren kann.

Andererseits: Die Kanarischen Inseln haben doch sehr vieles gemeinsam, allem anderen voran das wunderbare Klima, in den man sich ganzjährig wohl fühlen und entspannen kann. In dem man aber auch – und das ist für Sport- und Tennisfreunde besonders wichtig – ganzjährig seinem bevorzugten Sport nachgehen kann, wie dem Tennis. Auf den Kanaren wird es nie zu kalt, ist es niemals zu warm, um sportliche Anstrengungen mit Anstand zu bestehen. Besser gesagt: Mit großem Vergnügen.

Wir bei hotelkatalog24 werden immer wieder von Freunden des Tennisspiels gefragt, welche Urlaubsziele wir ihnen besonders empfehlen können, wenn es um die Kombination von Urlaub, Sport und bevorzugtem Klima geht. Einer dieser speziellen und bewährten Reisetipps sind ganz sicher die Kanaren – egal ob es Gran Canaria, Teneriffa oder eine der anderen größeren Inseln sein soll. Denn die größeren Inseln verfügen natürlich über das beste Arsenal an perfekt bespielbaren Tennisplätzen.

Blätttern Sie doch mal duch die Empfehlungen, die wir Ihnen für einen Tennis-Urlaub auf den Kanaren zusammengestellt haben. Sicher werden Sie dabei auf einige gute Tipps und neue Ideen stoßen.

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)