München – die liebenswerte bayrische Metropole

Alle, die in den Ferien nicht nur am Strand liegen wollen, die sollten sich für Städtereisen entscheiden. Wenn es um interessante Städtereisen geht, dann steht die bayrische Hauptstadt München immer an erster Stelle.

Was macht München so faszinierend? Die vielen Sehenswürdigkeiten oder die herrliche Landschaft im Voralpenland? Oder ist es doch die sprichwörtliche bayrische Gemütlichkeit? Städtereisen nach München lohnen sich auf jeden Fall.

In der drittgrößten Stadt Deutschlands kann man auf der Maximilianstraße einen Einkaufsbummel machen, das Deutsche Museum besuchen oder aber auch einen Abstecher zur Frauenkirche machen, dem Wahrzeichen der Stadt. An schönen Tagen laden die Münchner Biergärten im Englischen Garten zu einer Maß Bier und einem deftigen Schmankerl ein und alle, die sich für Kultur interessieren, sollten die Gemäldesammlung in der Münchner Pinakothek besuchen.

Buntes Treiben herrscht auf dem Viktualienmarkt und das größte Volksfest der Welt, das Oktoberfest zu Füßen der Bavaria, ist ein Muss, wenn man im Herbst in die bayrische Metropole fährt. Aber auch das weltberühmte Hofbräuhaus, die vielen spannenden Museen und das Nymphenburger Schloss sind immer einen Besuch wert.

Wenn es um Städtereisen nach München geht, dann sollte man nach Möglichkeit auch die Gelegenheit nutzen und das Umland der liebenswerten bayrischen Metropole besuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)