Idyllische deutsche Kleinstädte: Rothenburg ob der Tauber

Blick_über_Rothenburg_vom_Rathausturm_2014 - Foto: Tuxyso/Wikipedia

Blick_über_Rothenburg_vom_Rathausturm_2014 – Foto: Tuxyso/Wikipedia

Rothenburg ob der Tauber – so umständlich der Ortsname, so verwinkelt ist auch dieses Städtchen; und so niedlich der Name klingt, so berückend schön ist es hier tatsächlich. Rothenburg o. d. Tauber ist vielleicht die idyllischste unter den vielen entzückenden deutschen Kleinstädten.

Man braucht keinen Ausflug in die Geschichte zu unternehmen, um Rothenburg einfach herrlich zu finden. Natürlich bietet Rothenburg viel Historisches, denn schließlich haben wir hier ein im Kern praktisch unversehrtes mittelalterliches deutsches Städtchen vor uns. Ein Beispiel ist, neben den vielen schönen alten Gebäuden, der mittelalterliche Schandkorb vor dem Kriminalmuseum. Aber genießen können wir dieses Rothenburg hier und jetzt, ganz ähnlich wie die Loreley (den sagenumwobenen Felsen am Mittelrhein), deren Geschichte man auch nicht näher kennen muss, um ihren Anblick zu würdigen.

Fachwerk-Häuser, enge Gassen, gepflegte Bau-Tradition, Türmchen hier und dort – Rothenburg hat das Zeug zum Publikumsmagneten, und es füllt dieses Rolle perfekt aus. Flaniert man durch die alte Ortsmitte, trifft man gefühlt mehr ausländische Gäste aus aller Welt hier an als im Kölner Dom. Vor allem auf asiatische Deutschland-Besucher übt das Eintauchen ins deutsche Mittelalter offenbar eine besondere Faszination aus. Nunja – vor sehr langer Zeit baute man halt so, aber heute nehmen wir darin eine Idylle wahr, ein Stückchen heile alte Welt. Und die entzückende Ästhetik mit den Linien, Formen und Farben ihrer Gebäude ist ja zweifellos auch gegeben. Wir genießen heute jede Nostalgie, vom mittelalterlichen Fachwerk bis zum Jugendstil. Sie tut uns gut, sie ist eine Art Wellness-Urlaub für die Sinne und die Seele. Kennen Sie Rothenburg ob der Tauber? Wenn nicht, statten Sie Rothenburg unbedingt einmal einen Besuch ab, zumindest für einen Kurzurlaub. Der Ort liegt mitten in Süddeutschland, zwischen Nürnberg und Heilbronn.

In diesem Blog werden wir uns übrigens von Zeit zu Zeit mit weiteren deutschen Kleinstädten beschäftigen. Schauen Sie doch von Zeit zu Zeit mal rein! Und vielleicht mögen Sie unseren Blog abonnieren? Das geht ganz leicht oben rechts auf dieser Seite.

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)